Yoga & Spiraldynamik
Der neue Kurs beginnt am 10. 1. 2024

mittwochs  18.15 – 19.45 Uhr (Kurs bei Inka)
Anfänger + Fortgeschrittene, geschlossener Kurs mit max. 10 Teilnehmenden über 10 Wochen (ggf. nicht in den Ferien), Kursgebühr: 190,- Euro

 

Yoga – die bewusste Atmung
Der Kurs beginnt am 24. 1. 2024

mittwochs 17.00 – 18.00 Uhr (Kurs bei Inka)

Für Anfänger geeignet. Geschlossener Kurs mit max. 10 Teilnehmenden über 8 Wochen (ggf. nicht in den Ferien), Kursgebühr: 150,- Euro

 

Anmeldung bitte nur in der Praxis, Bahnhofstraße 35.

Eine Voranmeldung ist für alle Kurse möglich.


Yoga & Spiraldynamik

 

Traditionelles Yoga und das Konzept der Spiraldynamik ergänzen sich perfekt und verschmelzen zu einem Übungsprogramm mit nachhaltiger Wirkung. Die anatomisch korrekte und sinnvolle Ausrichtung der einzelnen Asanas steht im Vordergrund.

 

In einer geschlossenen Gruppe erarbeiten wir in kleinen Schritten die grundlegenden Yogapositionen. Die Atmung, die Dreidimensionalität der Bewegung und die innere Haltung werden zunehmend in dynamische Sequenzen integriert.

 

Einzelne Bewegungssequenzen werden regelmäßig wiederholt, damit diese sicher und korrekt auch zu Hause allein weitergeübt werden können. Es wird immer individuelle Anpassungen der Positionen an Deine Bedürfnisse geben.

 

Der Kurs richtet sich an bewegungsfreudige Menschen, die neugierig sind Yoga kennenzulernen. Wir werden in jeder Einheit etwa 75 Minuten praktizieren und 15 Minuten für Deine Fragen haben.

 

Ein Erläuterungsvideo zum Thema Spiraldynamik findest du HIER (YouTube-Video)

Was heißt geschlossener Kurs?
Yogakurse als "geschlossener Kurs" beginnen am genannten Tag und über eine festgelegte Laufzeit. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wenn ein Kurs ausgebucht ist, kannst Du Dich gern für einen Folgetermin anmelden.
Ihr habt eine Frage zum Kurs?
Kursleiterin Inka, E-Mail: InkaWuschisch@gmx.de

 

Yoga – Die bewusste Atmung

 

Namaste!
In unserem Yoga Atem Kurs über 8 Termine werden wir uns intensiv mit der bewussten Atmung beschäftigen und erforschen, wie wir unseren Atem gezielt einsetzen können, um unsere Körperwahrnehmung zu verbessern. Durch verschiedene Übungen & Atemtechniken werden wir lernen, uns besser zu spüren und uns im Körper zu Hause zu fühlen.

Yoga kann uns helfen, unsere innere Stärke zu entdecken und uns dabei unterstützen, Herausforderungen im Leben besser zu bewältigen. Durch die Verbindung von Atem und Bewegung lernen wir, uns selbst zu vertrauen und unsere Gelassenheit zu stärken.

Dieser Kurs richtet sich an alle, die Interesse daran haben, ihre Atmung zu verbessern , ihre Körperwahrnehmung zu stärken und mehr Zufriedenheit zu entwickeln. Vorkenntnisse im Yoga sind nicht erforderlich, da wir uns auf die Grundlagen konzentrieren werden.
Was heißt geschlossener Kurs?
Yogakurse als "geschlossener Kurs" beginnen am genannten Tag und über eine festgelegte Laufzeit. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wenn ein Kurs ausgebucht ist, kannst Du Dich gern für einen Folgetermin anmelden.
Ihr habt eine Frage zum Kurs?
Kursleiterin Inka, E-Mail: InkaWuschisch@gmx.de