Krankengymnastik | Physiotherapie


Ist der global gehaltene Oberbegriff für gymnastische Behandlung.

 

Die Krankengymnasten/Physiotherapeuten haben mit ihrer Ausbildung den Schwerpunkt ihrer Tätigkeit im Bewegungsapparat des Menschen. Sie verfügen über eine ganze Reihe von Techniken, mit denen sie Schmerzlinderung, Heilungsprozesse fördern und Erkrankungen vorbeugen können.

 

Physiotherapeuten behandeln jedoch nicht nur kranke und verletzte Menschen. Neben den Maßnahmen zur Wiederherstellung von Körperfunktionen (Rehabilitation) gewinnt die vorbeugende Arbeit (Prävention) der Physiotherapie immer mehr an Bedeutung.

 

In der Physiotherapie gibt es ergänzend spezielle Krankengymnastische Weiterqualifikationen, wie z. B. Krankengymnastik auf neurophysiologischer Basis (KG-ZNS), Manuelle Therapie, Kiefergelenksbehandlungen (CMD), Marnitz-Therapie, usw. die wir in unserer Praxis ebenfalls anbieten.