FDM (Fasziendistorsionsmodell)


Faszien = bindegewebige Strukuren, die das Grundgerust des menschlichen Körpers bilden, die aus Sicht der Osteopathen und FDM-Therapeuten oft der Schlüssel in der Diagnostik und Behandlung von körperlichen Beschwerden sind.

 

Die FDM ist eine effektive Methode zur Therapie von Schmerzen und erfolgt manuell mit speziellen Handgriffen in unterschiedlichen bindegewebigen Ebenen des Körpers.